Volkswagen Dub Drive GCC

Die Herausforderung

 
Im nun dritten Jahr in Folge wollte Volkswagen mit seinem jährliches Markenfestival ein größeres Publikum über die Clubmitglieder hinaus ansprechen. Es sollten sich die Türen nicht nur für VW-Fanclubs der Region öffnen, sondern auch für Kunden und Familien, um so ein einzigartiges Gemeinschaftstreffen im zu schaffen. Der ‘Dub Drive’ ist die größte Zusammenkunft für Volkswagen Clubs, Fans und Kunden im Mittleren Osten.

Unsere Lösung

 
Um den Puls der Region mit dem Kern der Marke zu verbinden, haben wir ein zweitägiges Festival in Abu Dhabi beim YAS Marina Circuit Grand Prix kuratiert. Die Einzigartigkeit dieses Events bestand darin, die ‘Liebe zur VW-Marke’ hervorzuheben als das Element, welches die Menschen zusammenbringt, weltweit und in der GCC-Region. Das Festival lud zur Teilnahme an einer stadtweiten Parade um Abu Dhabi ein. Mehr als 300 Volkswagen Fahrzeuge nahmen teil. Der erste Tag des Festivals stand ganz im Zeichen der Feierlichkeit mit Gästen aus internationalen Clubs, Workshops, Storytelling-Sessions zu modifizierten Modellen und einem Abend voller Gastronomie und Unterhaltung. Der zweite Tag war den ‘Benzinköpfen’ und echten Fans von Volkswagen vorbehalten. Es wurden verschiedene Streckenaktivitäten angeboten, darunter Nassbremsen, Hindernisfahren, Driften und Drag Racing. Auch die Ankündigung des globalen Maskottchens ‘Dubbie’ für den Volkswagen ‘Dub Drive’ wurde in allen Altersgruppen gut angenommen und sorgte für einen Wiedererkennungswert der Marke Volkswagen. ‘Dub Drive’ war wirklich eine Feier der Gemeinschaft und festigte die Position von Volkswagen in der Region als’The People’s Brand’.

20% mehr Instagram Follower

Anwesenheit von 6 Internationalen Clubs

Teilnahme von mehr als 300 Volkswagen Cars

Besucher aus 7 Ländern des Mittleren Ostens

Weitere Projekte