FIYTA

Die Herausforderung

Der traditionelle Uhrenhersteller aus China wünschte sich für die Baselworld einen ausgeprägt chinesischen Stand aus hochwertigen Schweizer Materialien. Der Auftrag stellte uns vor verschiedene interkulturelle Herausforderungen, darunter die komplexe Koordination zwischen dem Projektmanagement in der Schweiz und dem Key Account Management in China.

Unsere Lösung

Wir waren für jeden Aspekt des anspruchsvollen Designs des Messestandes verantwortlich. Mit ausgewählten, hochwertigen Materialen schufen wir eine elegante, glänzende Fassade mit komplexer Innenarchitektur inklusive runder Wände. Mit dem Mobiliar und den Einbauten rundeten zahlreiche modernste Multimedia-Installationen den Gesamteindruck ab und unterstrichen den Anspruch der Marke auf Uhrmacherkunst von Weltklasse.

Weitere Projekte