EPICURE FESTIVAL

Die Herausforderung

Unser Auftrag war die Koordination und Umsetzung des grossen kulinarischen Schlussbouquets der wohl renommiertesten kulinarischen Veranstaltung der Schweiz. Das The Epicure Festival findet mit einer Auswahl internationaler Spitzenköche über mehrere Tage im The Dolder Grand Hotel in Zürich statt. Beim Epicure Finale gipfelt das Ereignis mit der Chance die neun kulinarischen Meister, einen Patissier sowie einen Bartender an elf Live-Cooking Stationen zu bestaunen.

Unsere Lösung

In den Gallery-Räumlichkeiten wurden auf zwei Geschossen 11 individuell ausgestattete Live-Kochstationen mit professionellem Equipment, u.a. von V-Zug, ausgerüstet. Hoch dotierte Sommeliers und Weinproduzenten boten vor Ort, musikalisch umrahmt von ausgewählten Künstlern, das perfekte Pairing zum Menu an. Partner sowie die Spitzenköche selber erhielten die Möglichkeiten sich und ihr Angebot zu präsentieren. Nach dem kulinarischen Feuerwerk konnten die Gäste den Nachmittag im eigens dafür errichteten Châpiteau-Zelt bei Zigarren und Whiskey ausklingen lassen. Unsere erfahrenen Projektleiter sorgten für einen reibungslosen Ablauf der gesamten Veranstaltung. In Zusammenarbeit mit dem Kunden wurde das Epicure-Finale geplant und konnte in seiner 6. Ausgabe als weiterer Erfolg gefeiert werden.

Weitere Projekte